Großzügige Landhausvilla am Sonnenfeld

Die Ende der Siebzigerjahre erbaute Landhaus-Villa befindet sich am bevorzugten Saalfeldener Sonnenfeld, fußläufig zum Stadtzentrum. Die ganzjährig sonnige und verkehrsberuhigte Lage zeichnet sich durch den herrlichen Blick auf das Kitzsteinhorn und die umliegenden Berge aus. Die umliegenden Skigebiete von Maria Alm bis Saalbach-Hinterglemm befinden sich in einem Radius von max. 25 km.

Im Umfeld befinden sich großzügige Privathäuser mit großen Grundstücken. Durch diese lockere Bebauung genießt man ein Höchstmaß an Privatsphäre.

Das nach Süd-Westen orientierte, zur Gänze als Bauland gewidmete Grundstück, hat eine Größe von 850 m². An der nordwestlichen Grundstücksgrenze befindet sich die geräumige Doppelgarage (mit Funktor) samt Geräteraum und Durchgang in den Garten.

Das in gediegener Massivbauweise erbaute Haus ist voll unterkellert, auch die Räume im Untergeschoss weisen Wohnraumqualität auf. Die Beheizung erfolgt über eine Öl-Zentralheizung (15.000 l Tank), die auch auf andere Medien umgestellt werden könnte.

Sämtliche Räume zeichnen sich durch ihre außerordentliche Großzügigkeit aus, das Haus bietet viel Platz für Familie, Freunde oder auch berufliche Aktivitäten.

Dem über 50 m² großen Wohn- und Speisebereich mit gemütlichem Kachelofen ist eine ebenso große Terrasse mit offenem Kamin vorgelagert. Die 4 im Obergeschoss gelegenen Schlafräume haben Ausgang auf den umlaufenden überdachten Balkon. Das geräumige Bad verfügt über zwei Waschbecken, Wanne, Dusche und Bidet. Bad und WC (beides mit Fenster) sind voneinander getrennt.

Im Dachgeschoß befindet sich ein großer, nach Süden orientierter, multifunktionaler Raum mit seitlichen Dachböden.

Die außerordentlich gepflegte Ausstattung befindet sich in einem selten zu findenden Originalzustand und spiegelt den gediegenen Zeitgeschmack der 1970er Jahre wider.

Der künftige Eigentümer hat hier die Möglichkeit zu einem günstigen Preis zu erwerben und die Ausgestaltung nach seinen individuellen Bedürfnissen und Vorstellungen vorzunehmen. Der großzügige Schnitt der gut proportionierten Räume mit ihrer idealen Orientierung und Besonnung ist zeitlos.

Das Haus ist zur Gänze unterkellert, wobei auch hier die Ausstattung (Heizung) Wohnraumqualität hat. Neben Haustechnik-, Heiz- und Tankraum sind hier der Wirtschaftsraum (Waschen und Trocknen) sowie Hobby- und Lagerräume untergebracht.

Eine Übernahme der lastenfreien Liegenschaft ist kurzfristig möglich.

  • Grundstück: 850 m²
  • Wohnfläche: 300 m²
  • Studio
  • Balkon
  • Terrasse
  • Garage ca. 33 m²
  • Energieeffizienz: HWB 133 | fGEE 1,55

Der Kaufpreis der Liegenschaft liegt bei EUR 950.000,00

 

Beim Kauf einer Immobilien entstehen Nebenkosten, wie 1,1 % Grundbucheintragungsgebühr, 3,5 % Grunderwerbsteuer, 3 % Vermittlungsprovision zzgl. gesetzl. USt. sowie individuelle Vertragserrichtungs- und allfällige Finanzierungskosten. Stiller & Hohla Immobilien ist als Doppelmakler tätig. Zum Verkäufer besteht ein wirtschaftliches Nahverhältnis.

Dr. Berndt Kretschmer

[email protected] | +43 662 65 85 110