CHARMANTES EINFAMILIENHAUS AM GRÜNLAND

Die Rehhof-Sieldung im Ortsgebiet Au ist ein charmantes Siedlungsgebiet zwischen dem Süden Landeshauptstadt Salzburg und der Stadtgemeinde Hallein.

Bezeichnend für die Siedlung mit familiärer Einfamilienhaus-Struktur sind die aus den 1950er und 1960er Jahren stammenden Häuser und Klein-Villen mit ihren markanten Krüppelwalmdächern, die der Umgebung einen besonderen Charme verleihen. Die Liegenschaft steht am Rande der Siedlung direkt am Grünland und Trinkwasserschutzgebiet, was einen herrlichen Grünblick anbietet. Durch die weite Bauweise sind auch die Nachbarhäuser kaum spürbar.

Das Ortsgebiet Hallein-Au liegt nur rund 10 Minuten außerhalb des Südens der Stadt Salzburg und rund 5 Autominuten vom Ortszentrum der Keltenstadt Hallein. In beiden Richtungen genießt man eine ideale Versorgung durch Geschäfte des täglichen Bedarfs wie Supermärkte, Apotheken und vieles mehr. Volkschulen und Kindergärten sind in der näheren Umgebung vorhanden. Auch mit dem öffentlichen Verkehr ist die Wohnsiedlung gut erschlossen und verfügt unter anderem über eine eigene Bushaltestelle.

Die Liegenschaft aus den späten 1950er / frühen 1960er Jahren bezaubert besonders mit seiner charmanten Bauweise und der Situierung direkt am Grünland. Vom Garten aus überblickt man herrlich weite Grünflächen sowie den Untersberg.

Rund um die Liegenschaft befindet sich ein Trinkwasserschutzgebiet, welches auch in Zukunft einen behutsamen Umgang mit den vorgelagerten Grünflächen annehmen lässt.

Das Einfamilienhaus besteht aus 3 Stockwerken: Erdgeschoss, Obergeschoss und Keller. In heutiger Form befindet sich im Erdgeschoss eine großzügige Wohnküche sowie das Wohnzimmer und ein Bad mit WC. Die Wand zwischen Küche und Wohnzimmer könnte geöffnet werden, so dass ein sehr modernes offenes Wohnen möglich wäre.

Im Obergeschoss sind aktuell 2 Schlafzimmer, welche auf 3 Schlafzimmer rückgebaut werden könnten. Zudem befindet sich im Halbstock ein weiteres Badezimmer mit WC.

Im Keller finden sich Lager- und Nutzflächen sowie eine sehr praktische Waschküche mit den entsprechenden Anschlüssen für Waschmaschine und Trockner.

Die Liegenschaft ist gepflegt und wird aktuell bewohnt. An der Gebäudehülle (u.a. Dach und Fenster) sowie im Inneren wurden über die Jahre einige Modernisierungsmaßnahmen unternommen - die Grundsubstanz entspricht jedoch jener seines Errichtungsjahres.

Angrenzend an das Wohnhaus wurde eine Doppel-Garage mit rund 40 Quadratmetern errichtet. Vor der Garage finden 2 - 3 weitere PKW‘s Platz.

  • Grundstück: 568 m²
  • Wohnfläche: 96 m²
  • Nutzfläche: 49 m²
  • Baujahr 1958/1960
  • Heizung: Gas-Zentral
  • 2 Bäder
  • Doppelgarage + 2-3 Außen-Stellplätze PKW
  • Gartenhütte

Der Kaufpreis liegt bei EUR 695.000,00

 

Beim Kauf einer Immobilien entstehen Nebenkosten, wie 1,1 % Grundbucheintragungsgebühr, 3,5 % Grunderwerbsteuer, 3 % Vermittlungsprovision zzgl. gesetzl. USt. sowie individuelle Vertragserrichtungs- und allfällige Finanzierungskosten. Stiller & Hohla Immobilien ist als Doppelmakler tätig.

Andrea Stiller-Haar, BA

[email protected] | +43 662 65 85 110