Landhaus Villa in Elsbethen

Die im Landhausstil erbaute Villa befindet sich am südlichen Stadtrand von Salzburg, östlich der Halleiner Landesstraße. Die Bushaltestelle (20 Min. zum Hauptbahnhof Salzburg), die S-Bahn-Station (3 Min. zur Fachhochschule Salzburg, 16 Min. zum Hauptbahnhof, 23 Min. zum Euro-Park), zwei Supermärkte und ein Drogeriemarkt sind bequem fußläufig erreichbar. In einem Radius von 1.500 m befinden sich die Red Bull Konzernzentrale, das Lagerhaus, Apotheke und Bäcker/Café-Konditorei. Raiffeisenbank, Gymnasium (Ursulinen), und der Autobahnknoten Puch-Urstein sind in wenigen Minuten erreicht.

Das Haus wurde von einem lokalen Handwerksbetrieb in solider Massivbauweise errichtet, es weist die Struktur eines Einfamilienhauses mit Einlieger-Wohnung sowie Doppelgarage auf. Das über 1.000 m² große Grundstück ist nach Süden orientiert, östlich und nördlich grenzt ein großes landwirtschaftliches Grünareal an, im Westen verläuft die eigene private Zufahrt, die auch dem Grünland-Grundstück als Erschließung dient (Servitut). Damit grenzt an die Hausparzelle keine bebaute Nachbarliegenschaft an. Die Lage des Hauses ist leicht erhöht, das Grundstück gärtnerisch schön angelegt. Markant ist der Blick zum Untersberg im Südwesten sowie auf die südlichen Ausläufer des Gaisbergs im Osten. Die zur Halleiner Landesstraße hin bestehende Bebauung bietet genügend Schutz. Das voll unterkellerte Haus verfügt über eine oberirdische Wohnfläche von knapp 200 m². Besonders zu erwähnen ist die über der Doppelgarage liegende Einliegerwohnung, die für Gäste, eine Pflegeperson, aber auch als Büro oder Praxis genutzt werden kann. Es handelt sich um einen Erstbesitz mit gepfl egter Originalausstattung. Massiv-Ziegelbauweise, Holz-Thermo-Fenster
mit Sprossenteilung, Balkonbrüstungen und Fassadenverkleidungen im Obergeschoss aus Holz, Ziegeldach-Deckung, Gas-Zentralheizung, Kaminanschluss im Wohnzimmer. Wohnbereich (mit Ausgang auf die große Südterrasse), Küche mit Fenstern, 4 Schlafzimmer (2 mit Ausgang auf den Südbalkon), 2 Bäder (mit Fenstern), 2 WCs, 4 große Kellerräume (mit Oberlichten). Einliegerwohnung mit Wohnraum/Küche (mit Südwest-Balkon), Bad/WC, Vorraum und Abstellraum. Durch seine Niveaus ist das Haus nicht barrierefrei. 31 m² große Doppelgarage (zzgl. Schleuse) mit Fenstern, internem und externem Zugang sowie funkgesteuerten Toren. Kanal-Anschluss, Anschluss an die Ortswasserleitung sowie an das Leitungsnetz der Salzburg AG. Energieausweis (gem. EAVG) in Erstellung. Ein Bezug der lastenfreien Liegenschaft ist nach Abwicklung der Kaufformalitäten möglich. 

 

  • Grundstück: 1.043 m²
  • Wohnfläche: 190 m²
  • Einlieger-Wohnung
  • Balkone/Terrasse
  • Doppelgarage
  • Kachelofen
  • Energie: Gas-Zentral
  • EA i.A.

Der Kaufpreis der Liegenschaft liegt bei EUR 1.480.000,00

 

Beim Kauf einer Immobilien entstehen Nebenkosten, wie 1,1 % Grundbucheintragungsgebühr, 3,5 % Grunderwerbsteuer, 3 % Vermittlungsprovision zzgl. gesetzl. USt. sowie individuelle Vertragserrichtungs- und allfällige Finanzierungskosten. Stiller & Hohla Immobilien ist als Doppelmakler tätig.

 

Dr. Berndt Kretschmer

[email protected] | +43 662 65 85 110